Wosta® Waffenschränke Klasse 1

EINBRUCHSCHUTZ: GRAD 1 NACH EN 1143-1
BRANDSCHUTZ: Feuerschutz LFS 30 P nach Euro - Norm EN 15659

  • Waffentresor offen- Hache - Wosta Tresore in Syke
  • Waffentresor offen - Hache - Wosta Tresore in Syke
  • Waffentresor offen - Hache - Wosta Tresore in Syke

Bilder zeigen Modellbeispiele

Wosta® Hache

  • Einbruchschutz: getestet und zertifiziert gemäß EN1143-1 Widerstandsgrad I. Bietet Versicherungsschutz von bis zu 65.000 € im privaten Bereich. Zugelassen für die Aufbewahrung von Lang- und Kurzwaffen in unbegrenzter Anzahl sowie die Lagerung von Munition.
  • Feuerschutz: getestet und zertifiziert gemäß LFS30P (EN15659). Bietet Feuerschutz von bis zu 30 Minuten.
  • Schloss: die K-Versionen sind standardmäßig ausgestattet mit einem hochsicheren Doppelbartschlüsselschloss der VdS-Schlossklasse 1. Die E-Versionen verfügen über ein elektronisches Hochsicherheitsschloss der VdS-Schlossklasse 1.
  • Bohrungen: für die Bodenverankerung vorbereitet, Verankerungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten.
  • Lackierung: RAL7024 graphitgrau.

Für die Aufbewahrung von:

  • Langwaffen, Kurzwaffen
  • Munition
  • Dokumenten
  • Wertgegenständen
Wosta Tresore Waffenschränke Preisliste Hache

Versicherungssumme:

Empfohlene Versicherbarkeit der Klasse 1 gemäß EN 1143-1

  • privat bis 65.000,- €
  • gewerblich bis 20.000,- €

Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrem Versicherer. Je Versicherer, Risiko und Einsatzgebiet können die genannten Versicherungssummen variieren.

BESONDERHEIT:

Abschließbares Munitionsfach, Waffenhalter. Modell GS8024 verfügt außerdem über 1 Trennwand und 3 Fachböden.

Produktdatenblatt:

Waffenschrank Hache - EINBRUCHSCHUTZ: GRAD 1 NACH EN 1143-1 / Feuerschutz LFS 30 P - Wosta®-Tresore